Immobilie professionell verkaufen?

Bei Dieckmann Immobilien sind Sie richtig.

Den Aufwand den das Verkaufen einer Immobilie birgt unterschätzen viele. Deswegen helfen wir Ihnen mit dem Verkauf nicht nur bei der Vermarktung sondern begleiten Sie über den Verkauf. Auf Wunsch kümmern wir uns auch um die Beschaffung von wichtigen Dokumenten und helfen bei der Anfertigung von Energieausweisen und co.

Immobilien verkaufen bei Dieckmann Immobilien Schwerte

Sie wissen was Sie auf dem Konto haben. Sie kennen wahrscheinlich auch den Wert Ihres Fahrzeuges. Doch was ist mit Ihrer Immobilie? Kennen Sie da den exakten Wert? Unsere Immobilienbewertung von Dieckmann Immobilien ist für sie absolut unverbindlich und zu 100% kostenlos.

Wir arbeiten mit einer professionellen Software, mit welcher auch renommierte Banken und Investmentunternehmen Ihre Immobilien einwerten lassen um somit einen realistischen und marktgerechten Preis zu erzielen.

Worauf warten Sie also noch? Lassen Sie Ihre Immobilie kostenlos, unverbindlich und professionell bewerten – wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Lassen Sie Ihre Immobilie kostenlos bewerten
Kostenlos

Unser Bewertungsangebot ist für Sie vollkommen kostenlos. Sie brauchen sich keine Gedanken über zukünftig anfallende oder versteckte Kosten zu machen.

Unverbindlich

Unsere Bewertungen sind absolut unverbindlich. Das heißt, dass Sie zu keiner Zeit eine Verpflichtung zu einem Verkauf bei Dieckmann Immobilien eingehen.

Professionell

Unsere Bewertungen werden durch unsere ausgebildeten und IHK geprüften Immobilienmakler / Immobiliengutachter durchgeführt. Diese verfügen alle über viel Erfahrung in der Region und in der Immobilienbewertung.

Alle Leistungen im Immobilienverkauf

Marktwert­analyse

Sie möchten den aktuellen Wert Ihrer Immobilie erfahren. Welcher Preis lässt sich zur Zeit am Markt erzielen? Wir bieten eine kostenlose Immobilienbewertung.

Strategische Neuausrichtung

Wir beraten Sie, wie Sie Ihr Haus in marktübliche Eigentumswohnungen umbauen können.

Energie­ausweises

Verkäufer einer Immobilie sind gesetzlich verpflichtet einen Energieausweis vorzulegen. Wir helfen Ihnen.

Überarbeitung der Grundrisse

Sie haben im Laufe der Zeit eigene Umbauten am Haus vorgenommen? Wir passen den Grundriss entsprechend an.

Beschaffung von Unterlagen

Es liegen nicht alle amtlichen Grundbuchauszüge vor? Wir kümmern uns darum.

Erstellung eines Exposés

Der erste Eindruck ist wichtig, daher bereiten wir eine ansprechende Präsentation Ihrer Immobilie mit Hilfe eines bebilderten Exposés vor.

Ausstellung im Schaufenster

Um das Interesse an Ihrer Immobilie zu wecken, stellen wir Bilder und Grundrisse Ihres Hauses in unseren Schaufenstern aus.

Beschilderung am Objekt

Ein Hinweisschild weist direkt am Objekt auf die zum Verkauf stehende Immobilie hin. So kann sich der Interessent bereits einen ersten Eindruck vom Umfeld machen.

Professionelle Fotos

Um dem Kunden bereits vorab einen guten Eindruck Ihrer Immobilie zu geben, stellen wir Bilder mit einem „Rundum-Blick“ zur Verfügung. Dazu machen wir im ganzen Objekt Bilder mit einer 360°-Kamera.

Präsentation auf Messen

Selbstverständlich sind wir auf allen gängigen Immobilienmessen vertreten, auf denen wir unsere Objekte den Interessenten vorstellen.

Virtual Home Staging

Um dem Interessenten einen besseren Eindruck zu vermitteln, kann eine ansprechende Möblierung ein zusätzliches Verkaufsargument sein. Wir arbeiten mit professionellen Unternehmen zusammen, um so potentiellen Käufern eine virtuelle Besichtigung bieten zu können.

Hauseigener Baufinanzierer

Um die Finanzierung Ihrer Immobilie auf eine solide Basis zu stellen, berät Sie unser Fachmann ausführlich.

Hausmeister­service

Für ein gepflegtes Äußeres Ihrer Immobilie sorgt unser kompetenter Hausmeisterservice.

Zielgerechtes Mailing

Unsere vorgemerkten Kunden werden regelmäßig auf neue Objekte, die ihren Vorstellungen entsprechen, aufmerksam gemacht.

Werbung in Internetportalen

Unsere Objekte sind auf den üblichen Internetportalen vertreten. Dazu kommen Anzeigen in regionalen und überregionalen Zeitungen und Zeitschriften.

Verkaufs­verhandlungen

Auf Wunsch übernehmen wir auch die oft zeitraubenden Verkaufsverhandlungen für Sie.

Vorbereitung des Kaufvertrags

Unser Team bereitet einen individuellen, rechtsverbindlichen Kaufvertrag vor. Sie müssen nur noch unterschreiben.

Begleitung zur Beurkundung

Auch bei diesem letzten Vertragsschritt sind wir an Ihrer Seite und begleiten Sie auf Wunsch zum Notar.

Sie sind sich immer noch nicht sicher, ob wir der richtigen Makler für Sie sind? Dann sprechen Sie uns doch einfach an, wir beraten Sie gerne telefonisch oder persönlich in einem unserer Büros. Wir freuen uns auf Sie.

FAQ Immobilie verkaufen

Wie funktioniert ein Immobilienverkauf?

Zunächst benötigen wir detaillierte Informationen zu Ihrer Immobilie. Diese werden durch unsere Immobilienmakler vor Ort erfasst, denn nur so kann eine realistische Wertermittlung der Immobilie erfolgen. Dabei prüfen unsere Makler den Zustand Ihrer Immobilie, wobei Sie sich nicht nur auf den geschulten Blick verlassen. Feuchtigkeitsmessungen sind dabei nur ein  Standard unserer Leistung. Im Anschluss wird anhand dieser Informationen und der derzeitigen Marktlage, der aktuelle Immobilienwert berechnet. Eine von Banken, Versicherungen und Geldinstituten verwendete Software unterstützt unsere Makler bei der Berechnung. So können Sie sicher sein, dass entgegen der gängigen Praxis bei anderen Immobilienunternehmen, ein realistischer und am Markt darstellbarer Preis gefunden wird.  

Hierbei ist es stark davon abhängig, um welche Art von Immobilie es sich handelt.

Eine Checkliste aller erforderlichen Unterlagen erhalten Sie hier.

Auf Wunsch senden wir Ihnen diese gerne per Post oder per Email.

Für die meisten Immobilien ist ein Energieausweis erforderlich. Dieser muss spätestens dann vorliegen, wenn eine Immobilie verkauft wird. Ob ein Bedarfs- oder Verbrauchsausweis erforderlich ist, regelt das Gebäudeenergiegesetz (GEG), welches die Energieeinsparverordnung (EnEv) abgelöst hat. Grundsätzlich soll der Energieausweis dem Kaufinteressenten vor dem Kauf einer Immobilie die Möglichkeit geben, sich über den Energiebedarf des Objekts zu informieren. Ihre Immobilie besitzt keinen gültigen Energieausweis? Selbstverständlich helfen wir Ihnen an dieser Stelle gerne weiter.

Aus dem Makleralleinauftrag geht die mit Ihnen vereinbarte Provision hervor. Diese wird nur dann fällig, wenn ein Käufer gefunden wurde und eine Beurkundung erfolgreich stattgefunden hat. Sollte es uns widererwartend nicht gelingen einen Käufer zu finden, entstehen Ihnen keinerlei Kosten. Dies sichern wir Ihnen vertraglich zu. Andere Immobilienmakler arbeiten mit einer Aufwandsentschädigung. Sie sollten daher einen Vertrag genau prüfen, wenn Sie beabsichtigen einen anderen Makler zu beauftragen.

Die darüber hinaus entstehenden Kosten für die erforderlichen Unterlagen (Anliegerbescheinigung, Erschließungskostenbeiträge, Grundbuchauszug, amtlicher Lageplan, Altlastenkatasterauszug) übernimmt Dieckmann Immobilien für Sie.

Der Notar veranlasst u.a. die Löschung der Grundschuld, sowie die der Auflassung. Diese Kosten müssen durch den Verkäufer übernommen werden. In Einzelfällen können darüber hinaus auch Steuern aus Gewinnen oder Spekulationssteuern fällig werden.

Unser immobilienbezogenes Marketing ist umfangreich. Neben den bekanntesten Immobilienportalen Immobilienscout24 und Immowelt, stellen wir Ihre Immobilie bei 5 weiteren Portalen ein. Eine große Nachfrage besteht auch in den sozialen Medien, weswegen wir auch hier, in diversen Kanälen aktiv Werbung für Ihre Immobilie machen. Eine große Followerschaft, sowie budgetgestütze Anzeigen garantieren hierbei eine hohe Reichweite. Selbstverständlich nutzen wir ebenso die Schaufenster unserer Filialen um Ihre Immobilie bestens zu präsentieren. In Abstimmung mit unserer Marketingabteilung erstellen wir bei Bedarf Printmedien wie z.B. Flyer, um aktiv für Ihre Immobilie zu werben. Sie als Eigentümer entscheiden, ob Sie an Ihrer Immobilie einen Hinweis auf den Verkauf wünschen. Hierfür stehen uns Schilder und Maklergalgen zur Verfügung.

Unsere Datenbank enthält mittlerweile über 2500 aktive Suchkunden. Sie profitieren hier insbesondere von der Aktualität der Daten. Ein umfangreiches, prozessgestütztes System garantiert, dass es sich dabei nicht um veraltete Anfragen handelt. Viele Maklerunternehmen vermitteln den Eindruck Suchkundendateien zu haben, wobei diese im Bedarfsfall händisch herausgefiltert werden müssen und es sich zumeist um veraltete Daten handelt.

Ein Verkauf dauert im Durchschnitt, von der Beauftragung des Maklers, bis zur erfolgreichen Beurkundung etwa 3-4 Monate. Allerdings sind hier starke Abweichungen möglich, da viele Faktoren mit einbezogen werden müssen und jede Immobilie anders ist. Unsere erfahrenen Makler können Ihnen, in Bezug auf Ihre Immobilie, eine grobe Einschätzung geben.

Kundenservice steht bei uns an erster Stelle. Der Kauf einer Immobilie ist für die meisten Menschen ein einmaliges Ereignis und zieht unweigerlich eine große Entscheidung nach sich. Wir möchten unseren Käufern die Möglichkeit geben sich in Ruhe und mit Sorgfalt die Immobilie anzuschauen und ihnen für ein persönliches Gespräch, sowie Fragen bereit zu stehen. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass anschließende Verhandlungen und die notarielle Beurkundung wesentlich unkomplizierter verläuft. Aus diesem Grund haben wir uns gegen die gängige Praxis anderer Makler entschieden.

Die Liste der Vorteile ist lang. Dennoch ist der meistgenannte Grund, dass Eigentümer die Kosten der Provision scheuen. Hierbei ist die gängige Meinung, dass die Provision eingespart werden könne, um so einen höheren Erlös zu erzielen. Tatsächlich haben etliche Erhebungen gezeigt, dass die durch den selbstverkaufenden Eigentümer erzielten Preise deutlich unter dem Preis liegt, der durch einen Profi erzielt werden könnte. Trotz anfallender Provision erzielen Eigentümer bei dem Verkauf mit einem qualifizierten Immobilienmakler mehrere Tausend Euro Mehrerlös, als sie es bei einem Verkauf in Eigeninitiative erhalten hätten.

Wenige Eigentümer machen sich über die rechtlichen Aspekte eines Verkaufs Gedanken. Neben der Beachtung des Geldwäschegesetz, der Problematik rund um den Energieausweis, gilt es auch Schwierigkeiten im Bereich der Lasten zu berücksichtigen. Sollten Sie einen Verkauf in Eigeninitiative planen, informieren Sie sich über alle relevanten Problematiken, sowie die aktuelle Gesetzeslage. Denn insbesondere die rechtlichen Möglichkeiten die sich aus dem Geldwäschegesetzt ergeben, haben das Potential Ihr gesamtes Vermögen, auch noch weit nach einem Verkauf, zu vernichten. 

Bei dem Verkauf mit einem Immobilienmakler übernimmt dieser die Gewährleistung für die rechtliche Einhaltung, so dass Sie und Ihr Vermögen geschützt sind.

Ein guter Immobilienmakler kümmert sich darüber hinaus um fehlende Unterlagen. Sollten z.B. Umbaumaßnahmen in Ihrer Immobilie getätigt worden sein, haben die meisten Eigentümer das Problem, dass weder die Bauakte noch eine zwingend erforderliche Wohnflächenberechnung vorhanden ist. Unser Unternehmen beschäftigt auch Bauzeichner, so dass wir Ihnen hierbei behilflich sein können.

Ein immer wieder unterschätzter Punkt, ist die psychische Belastung die ein Verkauf mit sich bringt. Das Haus oder die Wohnung, die jahrelang als sicherer Rückzugsort diente, in dem Erinnerungen verankert sind und schöne Ereignisse stattgefunden haben nun fremden Menschen zu präsentieren, ist schwierig und belastend. Die gängige Praxis von Käufern bei Besichtigung ist, die Immobilie „schlecht zu reden“ und auf Mängel hinzuweisen, um den Kaufpreis zu drücken. In diesem Fall kann das für den Eigentümer sehr schwierig sein und als persönliche Verletzung empfunden werden. Ein Immobilienmakler schützt Sie vor solchen Verletzungen und reagiert professionell auf diese Verhandlungsstrategie.