Blogbeitrag der Neunundsechzigste

Teile unseren Beitrag
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Trauer.
Wut.
Unverständnis.

All dies kam gestern Abend in mir hoch, als ich erfuhr, dass die Eröffnung am 10.10.2020 mit Euch allen nicht stattfinden darf. Das Ordnungsamt Overath hat uns hier leider einen Strich durch die Rechnung gemacht. Und auch wenn aufgeschoben nicht gleich aufgehoben ist, ärgert es uns trotzdem alle sehr.

Die aktuelle Situation rund um Corona macht es das für uns alle irgendwo verständlich, jedoch steckt schon so viel Arbeit und Liebe in dieser Planung, dass es mir sehr schwerfällt, diese Veranstaltung abzusagen. Alles passiert aus einem Grund – dies wird auch in diesem Fall so sein. Und dennoch ist es grade schwer zu begreifen.

Sobald sich die Lage beruhigt hat, möchten wir mit Euch aber umso größer und mit noch viel mehr Vorfreude diesen Tag feiern. Es bleibt also alles so bestehen, nur das Datum ändert sich. Und ich hoffe sehr, dass ihr dann alle wieder mit dabei seid, um dieses Ereignis mit uns zu feiern!

Bis dahin bleibt gesund & passt auf Euch auf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch mehr Blogbeiträge

Blogbeitrag der Einundsiebzigste

Hallo zusammen 🙂 Lang lang ist es her, genauer gesagt 266 Tage, dass hier ein neuer Beitrag online gegangen ist und in der Zwischenzeit ist

Blogbeitrag der Siebzigste

Der Chef ist im Urlaub.Sturmfrei?Nicht ganz.Da kommen einige Anrufe und man versucht so viel wie möglich davon abzufangen, damit er mal gemeinsam mit der Familie